Kinderarmut in Deutschland e.V.
Teilhabe für benachteiligte Kinder

Wissen, Rheinland-Pfalz
Kategorien: Kategorie Bildung Kategorie Kinder Kategorie Jugendliche Kategorie Familie Kategorie Frauen Kategorie Armut 
Das sind wir

1988 von Sandy & Wolfgang Kremer gegründet, kümmern wir uns seitdem mit einem kleinen, engagierten ehrenamtlichen Team um benachteiligte Kinder in Deutschland. Das erste Indianercamp für vergessene Kinder startete 1989 in NRW mit 6 Kindern. Nach über 30 Jahren erreichen wir heute mit Kinder-Urlaubsprojekten und unserem Engelbaum® Weihnachtsprojekt über 2700 notleidende Kinder in ganz Deutschland.

Unser aktuelles Weihnachtsprojekt Engelbaum®

Engelbaum® erreicht arme Kinder in Deutschland, garantiert 100%!

Wir gestalten das Projekt Engelbaum® bundesweit.

Gerne auch gemeinsam mit Ihnen für notleidende Kinder in Ihrer Region.

Engelbaum® funktioniert in einem Netzwerk engagierter Menschen in verschiedenen Städten Deutschlands, Sozialarbeitern und Streetworker, sozialen Organisationen in der Region, verschiedenen Landeskirchen und freikirchlichen Gemeinden in Deutschland, ehrenamtlichen Mitarbeitern unseres Vereins und Gefängnispfarrern/Sozialdiensten von zur Zeit mehr als 70 Gefängnissen.

Innerhalb unseres Netzwerks wird die Bedürftigkeit von Familien erkannt, geprüft, sodaß Sie die 100%ige Sicherheit haben können, dass Sie auch wirklich nur notleidende Kinder unterstützen.

In unserem Engelbaum-Internet-Spendenshop können Sie einem unserer Kinder einen Wunsch erfüllen.

Unser Engelbaum Spendenshop ist ab 1.November geöffnet.

Auch in vielen Unternehmen stehen unsere Engelbäume.

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter kaufen die Geschenke, packen sie nach Familien sortiert ein, legen noch Süßigkeiten für einen Weihnachtsteller dazu und bringen sie pünktlich zur Post, damit die Geschenke rechtzeitig zu Weihnachten unter dem Weihnachtsbaum sind.

Unser Dank geht an Unternehmen und Einzelspender, die in den letzten 30 Jahren mit dazu beigetragen haben, dass Tausende individuell gewünschte, neue Weihnachtsgeschenke im Rahmen unseres Engelbaum® Projekts an benachteiligte Kinder in Deutschland verteilt werden konnten.
Finanziert wird das Projekt Engelbaum® durch Spenden vieler Mitbürger und das hohe Engagement unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter und Unternehmensspender.

Wenn auch Sie als Unternehmen oder als engagierte Einzelperson mitmachen, können wir gemeinsam noch mehr armen Kindern in ganz Deutschland helfen.
www.kinderarmut-in-deutschland.de
www.engelbaum.de
www.kid-teilhabe.de



Das machen wir

Kinder in Deutschland, bei denen zu Weihnachten kein Geschenk unter dem Tannenbaum liegt ?

Ja, das gibt es noch. Und diese Kinder sind unschuldig daran. Z.B.:
  • die Mutter ist oft alleinerziehend und versucht, nach einer gescheiterten Ehe die Familie (oft mit einigen Kindern) alleine durchzubringen. Die Kinder sind unter Umständen oft sich selbst überlassen, weil die Mutter noch diversen Nebenjobs nachgehen muss.
  • die Mutter lebt mit ihren Kindern im Frauenhaus und versucht, nach schwerster körperlicher Misshandlung, wieder in der Gesellschaft Fuß zu fassen.
  • die Mutter (oder der Vater) sitzt im Gefängnis und der zurückbleibende Elternteil ist oft so arm, dass kein Geld für ein Geschenk übrig bleibt
Wir wollen unsere Augen vor dieser Not nicht verschließen und in praktischer christlicher Nächstenliebe helfen, diese Not zu lindern. Wir möchten dafür sorgen, dass benachteiligte Kinder zu Weihnachten auch ein Geschenk unter dem Weihnachtsbaum finden. Danke, wenn Sie uns dabei helfen! Unser Engelbaum Spendenshop ist ab 1.November geöffnet.

Das brauchen wir


Ihre Spende

Danke, dass Sie sich für unsere Kinderprojekte interessieren.
Sie können unsere Projekte gerne unterstützen.
Bitte nutzen Sie hierfür den folgenden Link zu unserer Webseite:

https://www.kinderarmut-in-deutschland.de/


Hinweis:

Wir sind seit 30 Jahren als gemeinnütziger Verein
anerkannt. Ihre Spenden sind steuerlich absetzbar. Sie bekommen von uns eine
Zuwendungsbestätigung für das Finanzamt Anfang des Folgejahres.



Logo von Kinderarmut in Deutschland e.V. aus Wissen


Kinderarmut in Deutschland e.V.
Ansprechpartner:
Wolfgang Kremer

Oberhombach 1

57537 Wissen

Tel: +49 2747 / 911 752
Fax: +49 2747 / 911 753

Mail:
office@kinderarmut-in-deutschland.de
Webseite:
https://www.kinderarmut-in-deutschland.de
Mitarbeiteranzahl: nur ehrenamtliche Mitarbeiter
Spendenquittung: ja
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren