Refugium Flüchtlingshilfe e.V.


Braunschweig, Niedersachsen
Kategorien: Kategorie Integration Kategorie Menschenrechte Kategorie Aufklärung 
Das sind wir

Der Flüchtlingshilfe e.V. Braunschweig besteht als gemeinnützige Einrichtung und selbständiger Träger der Flüchtlingssozialarbeit seit 1986.
Der Verein versteht sich als Lobby für Menschen mit Flucht- und
Migrationserfahrung in Deutschland. Die Flüchtlingshilfe e.V. unterhält in Braunschweig das Beratungsbüro „REFUGIUM“, in der Ratsuchende unabhängig ihrer Nationalität und ihres Aufenthaltsstatus bei allen sie betreffenden Fragen wie Asylverfahren, Aufenthaltssicherung, Sozialleistungen etc. Unterstützung bekommen.

Wir möchten anhand unserer Angebote, insbesondere der Migrations- und Asylverfahrensberatung, aber auch im Bereich Bildung, Kultur und Alltagsbewältigung gesellschaftliche Teilhabemöglichkeiten fördern. Durch ein
möglichst niedrigschwelliges Angebot möchten wir besonders für Menschen, die sonst von Vergleichbarem ausgeschlossen werden, einen erleichterten Zugang ermöglichen.Wir nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil, um die Qualität der Arbeit zu sichern. Wir arbeiten auf regionaler Ebene mit anderen Initiativen, Verbänden und Institutionen zusammen, um die
bestmöglichste Unterstützung der Ratsuchenden zu gewährleisten.

Das machen wir

Migrationsberatung

Eines der wichtigsten Arbeitsfelder des Flüchtlingshilfe e.V. ist die professionelle und qualifizierte Beratung und Unterstützung von Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrungen unabhängig ihrer Herkunft und ihres Aufenthaltstitels. Die Beratung findet in unserer Beratungsstelle in Braunschweig, in der Landesaufnahmebehörde, sowie in
den Landkreisen Helmstedt und Wolfenbüttel statt.


Beratungsangebot:
  • Aufenthaltsrechtliche Beratung
  • Beratung und Information für Asylsuchende
  • Anhörungsvorbereitung im Asylverfahren
  • Hilfe bei Familienzusammenführung
  • Beratung zum Härtefallverfahren
  • Erstberatung bei Rückkehr und Weiterwanderung
  • Sozialrechtliche Beratung (Jobcenter, Sozialamt, Krankenkasse usw.)
  • Beratung und Vermittlung in Alltagsangelegenheiten
  • Beratung bei frauenspezifischer Verfolgung
  • Vermittlung an Sprachkursträger
  • Vermittlung zu Fachstellen (Rechtsbeistand, Hilfen zur Erziehung, u.ä.)




Das brauchen wir

Spenden & Mitgliedschaft
Der Flüchtlingshilfe e.V. finanziert sich aus Zuschüssen der Stadt Braunschweig und des Landes Niedersachsen. Diese machen zusammen jedoch nur etwa drei Fünftel unseres Etats aus. Darüber hinaus sind wir zum Erhalt der Beratungsstelle auf weitere Unterstützung, insbesondere auf Spenden angewiesen.
Wenn Sie den Flüchtlingshilfe e.V. finanziell unterstützen wollen, können Sie das entweder über eine Mitgliedschaft tun oder durch eine Spende.


Mitgliedschaft
Die Flüchtlingshilfe lebt u.a. von ihren Mitgliedern. Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit bei uns haben oder Mitglied werden möchten, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Jede:r kann Mitglied der Flüchtlingshilfe werden. Der Mitgliedsbeitrag beträgt mindestens 3,- EURO pro Monat. Eine Beitrittserklärung schicken wir Ihnen gern zu.




Logo von Refugium Flüchtlingshilfe e.V. aus Braunschweig


Refugium Flüchtlingshilfe e.V.
Ansprechpartner:
Friederike Korbes

Steinweg 5

38100 Braunschweig

Tel: 0531 / 2 40 98 – 00
Fax: 0531 / 77 06 3

Mail:
info@refugium-bs.de
Webseite:
www.refugium-braunschweig.de
Spendenquittung: keine Angabe
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren