Alzheimer Gesellschaft Oberpfalz e.V.
Krankenhaus der Barmherzigen Brüder, Haus St. Wolfgang 2. OG. Links, Zi. 806.270

Regensburg, Bayern
Kategorien: Kategorie Gesundheit Kategorie Senioren Kategorie Seelsorge Kategorie Aufklärung 
Das sind wir

Die Alzheimer Gesellschaft Oberpfalz e.V. wurde am 24. Juli 1996 gegründet. Derzeitiger Mitgliederbestand: 97 Mitglieder, Mitglied der Deutschen Alzheimer Gesellschaft Berlin


Ziele
  • Verständnis und Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung für die Alzheimer Krankheit oder andere fortschreitende Demenzerkrankungen durch Information und Öffentlichkeitsarbeit fördern (Veranstaltungen, Kongresse, Medien)
  • Möglichkeiten der Krankheitsbewältigung bei den Betroffenen verbessern helfen (Zusammenarbeit mit Memory-Kliniken/Gedächtnissprechstunde im Fachkrankenhaus) 
  • Selbsthilfe bei den Angehörigen unterstützen (Selbsthilfegruppen, Gesprächskreise, HelferInnenkurse)


STIFTUNG ALZHEIMER DEMENZ

Stiftungszweck
Die Stiftung Alzheimer Demenz ist als gemeinnützig anerkannt, weil Sie
  • das öffentliche Gesundheitswesen,
  • die Ziele der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V., Berlin,
  • die Alzheimer Gesellschaft Oberpfalz e.V., Regensburg fördert.

Der Stiftungszweck wird insbesondere durch folgende Maßnahmen verwirklicht:
  • Durch Förderung der Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung für Demenzerkrankungen.
  • Durch Förderung der Entwicklung und Erprobung neuer Betreuungs- und Pflegeformen, die die Selbsthilfefähigkeit der Angehörigen verbessern.
  • Durch Förderung wissenschaftlicher Forschung über Demenzerkrankungen.
  • Durch Förderung von Bildungsmaßnahmen für Einzelpersonen, die die Ziele der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. verwirklichen helfen.
  • Durch die Unterstützung von Demenzkranken in ihrer häuslichen Umgebung und in Wohngemeinschaften, die selbstbestimmtes Leben für Demenzkranke ermöglichen.

Der Weg unserer Stiftung
Eine feinsinnige, sozial engagierte Dame aus Regensburg hat diese Stiftung mit einem großzügigen Geldbetrag Ende 2007 ins Leben gerufen. Wer stiftet zu? Wer nimmt als Repräsentant eines Unternehmens soziale Verantwortung wahr? Wer zeigt sich als Bürgerin oder Bürger mit unserem Gemeinwesen solidarisch und spendet für die Demenzforschung und die Pflege der Demenzkranken? Gelingt es mit Hilfe des Stiftungsvermögens und den dazukommenden finanziellen Mitteln ein Alzheimer Demenz Zentrum in der Oberpfalz zu errichten? Schließlich: Wir brauchen für Betroffene und ihre Angehörigen Hilfen, wir brauchen optimale ambulante und stationäre Versorgungsmöglichkeiten für Demenzkranke! Das Thema Demenz betrifft jeden von uns!

Das machen wir

Beratung und Hilfen
Wenn sich ein Mensch durch die Alzheimer-Krankheit sehr verändert, bleibt dies nicht ohne Folgen für alle seine vertrauten Beziehungen. Wenn Pflegende an die Grenzen ihrer Belastbarkeit stoßen, brauchen sie Entlastung. Früher oder später stellt sich die Frage, ob der kranke Angehörige weiter zu Hause gepflegt werden kann oder in einem Altenheim besser aufgehoben ist.


Es gibt viel zu klären
  • welche rechtlichen und finanziellen Folgen hat die Krankheit?
  • in welche Pflegestufe wird die oder der Kranke eingestuft?
  • was zahlt die Pflegeversicherung
  • welche ambulanten Hilfen gibt es?
  • wo ist ein gutes Altenheim?


Das brauchen wir



Hier findest Du uns

Alzheimer Gesellschaft Oberpfalz e.V.
Prüfeninger Strasse 86

93049 Regensburg

Ansprechpartner
Dr. med. Sigrid Woll

Tel: 0941 / 94 55 93 7
Fax: 0941 / 94 55 93 7

E-Mail: inform@oberpfalzheimer.de



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um große Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von Alzheimer Gesellschaft Oberpfalz e.V. aus Regensburg


Alzheimer Gesellschaft Oberpfalz e.V.
Ansprechpartner:
Dr. med. Sigrid Woll

Prüfeninger Strasse 86

93049 Regensburg

Tel: 0941 / 94 55 93 7
Fax: 0941 / 94 55 93 7

Mail:
inform@oberpfalzheimer.de
Webseite:
www.oberpfalzheimer.de
Spendenquittung: keine Angabe