Arbeitskreis Umweltschutz Bochum e. V. (AkU)
im Umweltzentrum Bochum

Bochum, Nordrhein-Westfalen
Kategorien: Kategorie Bildung Kategorie Umwelt 
Das sind wir

Über 50 Menschen folgten einem Aufruf zur Mitarbeit und huben den Arbeitskreis Umweltschutz Bochum e. V. (AkU) aus der Taufe. Anlass für diesen Aufruf war ein Artikel zum Waldsterben im Nachrichtenmagazin Spiegel. Dieses Thema bildete in den ersten Jahren den Schwerpunkt der Arbeit.

Es kamen jedoch schon bald weitere Themen hinzu:
  • Amphibien- und Fledermausschutz. Diese Themen sind auch heute unsere Arbeitsschwerpunkte.
  • Die Umweltpädagogik (Naturerlebnispädagogik und die Aktionen im Rahmen des Spürnasenpasses) für Kinder und Jugendliche spielen eine wichtige Rolle.
  • Umweltberatung der Bewohner dieser Stadt mit den Themen Wasch- und Reinigungsmittel, Holzschutzmittel, Müllvermeidung und vieles andere mehr waren lange Zeit von großer Bedeutung.
  • Besonders wichtig sind uns der Klimaschutz und die Durchsetzung der dazu notwendigen Energieeinsparung.


Das machen wir

Der Arbeitskreises Umweltschutz Bochum e. V. (AkU) engagiert sich im praktischen Naturschutz, berichtet auf Veranstaltungen von seiner Arbeit und versucht mit dem Umwelt-Spürnasenpass Kinder und Jugendliche für den Umweltschutz zu sensibiliseren.

Wir beraten die Stadtverwaltung (beispielsweise als Mitglieder im gesetzlich vorgeschrieben Beirat der unteren Landschaftsbehörde) und Politik (zum Beispiel im Agenda-Beirat) in Natur- und Umweltschutzfragen und beziehen kritisch Stellung zum Umweltgeschehen in unserer Stadt.

Das brauchen wir

Sie können den Arbeitskreis Umweltschutz Bochum e. V. (AkU) auf verschiedene Art und Weise unterstützen – im Alltag, durch Besuch unserer Veranstaltungen oder durch Mitarbeit:

Umweltgerechtes Verhalten
Verhalten Sie sich bei allem was Sie tun so umweltgerecht wie möglich. Wir beraten Sie gerne zu allen Umweltfragen im Privatbereich. Sie erreichen uns im echten Leben im Umweltzentrum Bochum, Alsenstraße 27 in 44789 Bochum. Per Telefon unter (02 34) 6 64 44 und per E-Mail: aku-bochum@aku-bochum.de. Wenn Sie uns nicht direkt erreichen, rufen wir zurück. Hinweis: Fragen zur Abfallentsorgung in Bochum beantwortet der Umweltservice Bochum GmbH (USB), Telefon: 02 34 / 33 36-0)

Mitarbeit
Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit. Sie können uns mittwochs ab 19.30 Uhr in unserem Büro im Umweltzentrum Bochum kennenlernen. Sie sind herzlich eingeladen einfach mal reinzuschauen. Das Umweltzentrum Bochum finden Sie in der Alsenstraße 27, 44789 Bochum.

Veranstaltungen
Wir informieren auf unseren Veranstaltungen über unsere Themen. Auf der Seite Veranstaltungen erfahren Sie die nächsten Termine.

Ihre Spende
Sie können unsere Arbeit auch mit einer Geld- oder Sachspende (z.B. Bürogeräte/-material, Baumaterial (Steine/Zement für Fledermausquartiere) unterstützen.

Die Spende kann von der Steuer abgesetzt werden.
Sie erhalten von uns eine entsprechende Spendenbescheinigung.

Hier findest Du uns

Arbeitskreis Umweltschutz Bochum e. V. (AkU)
Alsenstraße 27

44789 Bochum

Ansprechpartner
Dr. Ingo Franke

Tel: 0234 6 64 44

E-Mail: aku-bochum@aku-bochum.de



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um große Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von Arbeitskreis Umweltschutz Bochum e. V. (AkU) aus Bochum


Arbeitskreis Umweltschutz Bochum e. V. (AkU)
Ansprechpartner:
Dr. Ingo Franke

Alsenstraße 27

44789 Bochum

Tel: 0234 6 64 44

Mail:
aku-bochum@aku-bochum.de
Webseite:
www.aku-bochum.de
Spendenquittung: keine Angabe