NABU – Naturschutzbund Deutschland e.V.


Berlin, Berlin
Kategorien: Kategorie Umwelt Kategorie Tiere 
Das sind wir

Wir wollen Menschen für die Natur begeistern
NABU-Präsident Olaf Tschimpke über die Mission und die Ziele des NABU

Die Mission des NABU
Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) e.V. möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

Woran wir glauben
Viele Millionen Jahre dauerte die Entstehung der Erde, eine Dimension, die das begrenzte Vorstellungsvermögen des Menschen überfordert. Ebenso wenig können wir die faszinierende Vielfalt auf unserem Planeten erfassen: Es existieren so unglaublich viele Lebensformen, dass wir weit davon entfernt sind, alle Arten zu kennen ­ von ihren spezifischen Bedürfnissen oder ihrer Bedeutung im Ökosystem ganz zu schweigen. Die Erdgeschichte hat ein komplexes Gefüge geschaffen, von dem der Mensch nur ein Teil ist.

Trotzdem oder gerade deshalb haben wir die Aufgabe, die Erde für kommende Generationen zu bewahren. Ein wahrlich großes Unterfangen angesichts der vielfältigen Bedrohung unseres Planeten. Wasser, Luft und Boden sind verschmutzt, der Klimakollaps droht und das Artensterben hat gigantische Ausmaße angenommen. Keine Frage, wir müssen uns dieser Aufgabe stellen, mit allen Kräften und unverzüglich.

Natur bewahren und Zukunft sichern, das kann niemand allein bewältigen. Deshalb versuchen beim Naturschutzbund Deutschland (NABU), Mitglieder und Förderer gemeinsam dieses Ziel durch vielfältiges Engagement zu erreichen. Dabei steht konkreter Naturschutz vor Ort genauso auf dem Programm wie wissenschaftliche Forschung. Politisches Engagement, innovative Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit sind ebenfalls Bestandteil unserer Arbeit. Hinzu kommen die vielfältigen Gespräche mit Wirtschaft, Politik und gesellschaftlichen Interessensgruppen, in denen der NABU sich für die Natur einsetzt. Und da Umweltschutz nicht vor Grenzen halt machen darf, gehört auch die internationale Zusammenarbeit zu unseren Aktivitäten.

Das machen wir

Der NABU stellt sich vor
Der Naturschutzbund Deutschland e.V. setzt sich aktiv für Mensch und Natur ein

Fällt Ihnen ein einziger Grund ein, unsere Natur nicht zu schützen? Eigentlich spicht alles dafür, sich für eine schöne und gesunde Umwelt einzusetzen. Für den NABU gibt es in Deutschland sowie im Ausland immer wieder dringenden Handlungsbedarf, denn der Mensch greift in die Natur ein. Der NABU setzt sich dafür ein, dass die Schönheit und Vielfalt der Natur nicht nur noch in Filmen oder in künstlichen Parks zu erleben ist. Durch aktiven Naturschutz schafft der NABU auch die wichtige Grundlage für Klimaschutz und den Erhalt der Artenvielfalt.

Das brauchen wir

Im NABU aktiv werden!
Werden Sie aktiv für Mensch und Natur

Beim NABU engagiert sich eine beeindruckende Schar ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer. Mehr als 30.000 Bürgerinnen und Bürger leisten pro Jahr 3,5 Millionen Stunden uneigennützige Arbeit für unsere Natur und Umwelt. Diese Freiwilligen sind bundesweit in rund 2.000 NABU-Gruppen organisiert. Mit ihrer Hilfe kann der NABU zwischen Ostsee und Alpen tausende von Projekten zum Wohle von Pflanzen, Tieren und ihren Lebensräumen verwirklichen. Die Arbeit kommt auch direkt der Lebensqualität der Menschen zu Gute.


Treten Sie ein für Mensch und Natur!
Werden Sie Mitglied in einer starken Gemeinschaft

Der NABU ist seit über 100 Jahren im praktischen Naturschutz vor Ort aktiv, um die Vielfalt unserer heimischen Tier- und Pflanzenwelt zu erhalten. Heute betreut der NABU mehr als 5.000 Schutzgebiete in Deutschland. Von Fehmarn bis zum Bodensee laden 80 NABU-Naturzentren zum Natur erleben ein. Damit wir auch in Zukunft die Vielfalt und Schönheit der Natur vor unserer Haustür genießen können, braucht sie Ihren Schutz.


Ihre Spende für die Natur
NABU-Spendenprojekte unterstützen oder da helfen, wo die Natur uns dringend braucht

Der NABU setzt sich in Deutschland, aber auch weltweit dafür ein, die Vielfalt unserer Tier- und Pflanzenwelt für unsere Kinder und Enkelkinder zu bewahren. Dabei brauchen wir Ihre Hilfe. Unterstützen Sie jetzt eines unserer Projekte mit einer Spende! Natürlich freuen wir uns auch über Spenden, die Sie an kein spezielles Projekt knüpfen. Diese freien Spenden setzen wir dort ein, wo die Natur unsere Hilfe dringend benötigt.


Machen Sie mit, werden Sie Pate!
Unterstützen Sie unsere Projekte mit einer Patenschaft.

Faszinieren Sie Wölfe? Wollen Sie die Reise unserer Zugvögel sicherer machen oder liegen Ihnen die Schneeleoparden am Herzen? Unterstützen Sie mit einer Patenschaft das NABU-Projekt Ihrer Wahl.


Gehen Sie stiften!
Mit den NABU-Stiftungen langfristig für die Natur sorgen

Möchten Sie sich auf lange Sicht für die Natur einsetzen? Dann sind die NABU-Stiftungen das Richtige für Sie. Ob durch die Errichtung einer eigenen Naturschutzstiftung oder durch die Zustiftung zu einer bestehenden NABU-Stiftung – mit einer Stiftung sorgen Sie dauerhaft für die Natur. Denn Ihre Zustiftungen fließen in das Grundstockvermögen einer Stiftung und bleiben dort auf Dauer unangetastet. Aus den jährlichen Kapitalerträgen kann dauerhaft für die Natur gesorgt werden.


Diese Spurensicherung liegt auch in Ihrer Hand
Ihr Geschenk an die nächste Generation

Der NABU hat es sich zur Aufgabe gemacht, den natürlichen Lebensraum für Mensch und Tier zu erhalten. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir erreichen, dass unsere Erde heute und in Zukunft lebenswert ist.


Geldauflagen für den Naturschutz
Damit die Welt lebenswert bleibt

Geldauflagen, die von Anwaltschaften und Gerichten zugewiesen werden, sind für den NABU eine wichtige Unterstützung. Vielleicht haben Sie den NABU auch schon einmal mit einer Zuweisung bedacht? Dann danken wir Ihnen sehr dafür.


Kooperationen
NABU im Dialog mit Wirtschaft, Politik und Bürgern

Der Austausch mit Bürgern, Politik, Wirtschaft und anderen Verbänden ist für die Arbeit des NABU besonders wichtig, weil wir uns gesellschaftlichen Herausforderungen im konstruktiven Dialog annähern wollen. In der Zusammenarbeit mit Unternehmen sieht der NABU eine Chance, umwelt- und naturschutzpolitische Ziele zu erreichen. Wir prüfen unsere Kooperationspartner hinsichtlich ihrer Verantwortlichkeit nach verschiedenen Kriterien, wie zum Beispiel der Beachtung von Umweltstandards.

Hier findest Du uns

NABU – Naturschutzbund Deutschland e.V.
Charitéstraße 3

10117 Berlin

Ansprechpartner
Leif Miller

Tel: 030-28 49 84-0
Fax: 030-28 49 84-20 00

E-Mail: nabu@nabu.de



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um große Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von NABU – Naturschutzbund Deutschland e.V. aus Berlin


NABU – Naturschutzbund Deutschland e.V.
Ansprechpartner:
Leif Miller

Charitéstraße 3

10117 Berlin

Tel: 030-28 49 84-0
Fax: 030-28 49 84-20 00

Mail:
nabu@nabu.de
Webseite:
www.nabu.de
zu Facebook
zu Twitter
Spendenquittung: keine Angabe