BOS Deutschland e.V.
Borneo Orangutan Survival Deutschland

Berlin, Berlin
Kategorien: Kategorie Umwelt Kategorie Tiere 
Das sind wir

BOS Deutschland unterstützt seit mehr als 10 Jahren die Projekte der BOS Foundation in Indonesien. Diese indonesische Stiftung und Nichtregierungsorganisation, hat es sich zur Aufgabe gemacht, zusammen mit der indonesischen Bevölkerung die letzten Orang-Utans und ihren Lebensraum zu schützen.

Die BOS Foundation betreibt 2 Rehabilitationsstationen auf Borneo und ist damit die größte Primatenschutzorganisation weltweit.

Die Tätigkeitsbereiche der BOS Foundation sind:
  • Rehabilitation und Auswilderung von geretteten und beschlagnahmten Orang-Utans. Seit Anfang 2012 konnten 120 Orang-Utans in Schutzgebiete entlassen werden
  • Schutz des Lebensraumes der Orang-Utans und vieler anderer Tierarten
  • Öffentlichkeitsarbeit, Umweltbildung, Aufklärungsarbeit, Einbeziehung der lokalen Bevölkerung und Schaffung alternativer Einkommensmöglichkeiten für die lokale Bevölkerung
  • Aufforstungs- und Kultivierungsaktivitäten, Wassermanagement und Feuerschutz, Überwachung der Regenwaldgebiete zum Schutz vor illegalem Holzeinschlag

BOS Deutschland e.V. ist als gemeinnütziger und besonders förderungswürdiger Verein anerkannt. Als Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V. und bei Transparency International hat sich BOS zu einem transparenten Nachweis der Verwendung der Spenden verpflichtet.
Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar.

Das machen wir

BOS Deutschland e.V. unterstützt die Projekte der BOS Foundation u.a. durch Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising, Umweltbildung und Projektbegleitung.

Eine wesentliche Aufgabe besteht darin, die Transparenz der Spendenmittelvergabe und deren Nutzung innerhalb der Projekte sicher zu stellen.

BOS Deutschland unterstützt die Durchführung von Projekten durch Politikstrategien, Wissenstransfers und Evaluierungen und fördert Netzwerke und Kooperationen mit vielen Organisationen aus Umwelt und Politik.

Das brauchen wir

Mit einer Fördermitgliedschaft, Patenschaft oder Spende leisten Sie einen Beitrag zum Schutz der letzten Orang-Utans und unterstützen konkrete Projekte vor Ort in Borneo. Jeder Beitrag hilft.

Mit den Spenden werden die Orang-Utans in den beiden BOS Stationen - derzeit ca. 800 Tiere - versorgt und auf ein Leben in Freiheit vorbereitet.



Hier findest Du uns

BOS Deutschland e.V.
Tempelhofer Damm 2

12101 Berlin

Ansprechpartner
Martin Bartsch

Tel: 030 890 60 76 0
Fax: 030 890 60 76 10

E-Mail: info@bos-deutschland.de



Logo von BOS Deutschland e.V. aus Berlin


BOS Deutschland e.V.
Ansprechpartner:
Martin Bartsch

Tempelhofer Damm 2

12101 Berlin

Tel: 030 890 60 76 0
Fax: 030 890 60 76 10

Mail:
info@bos-deutschland.de
Webseite:
www.bos-deutschland.de
zu Facebook
Spendenquittung: keine Angabe