Notdienst Berlin e.V.


Berlin, Berlin
Kategorien: Kategorie Suchtprävention 
Das sind wir

Der Notdienst Berlin e.V. wurde 1984 mit dem Ziel gegründet, suchtkranken Menschen und ihren Familien schnelle Hilfen zu bieten. Der Verein fördert eine suchtmittelfreie Lebensweise und unterstützt die Betroffenen auf dem Weg in eine soziale, familiäre und berufliche Integration.

Der Notdienst Berlin e.V. bietet professionelle Hilfe, die die individuellen Bedürfnisse und die Lebenssituation der Betroffenen berücksichtigt. Die Aktivierung des Selbsthilfepotentials und die Arbeit mit Rückfällen sind wichtiger Bestandteil der Hilfekonzepte. Hierin eingeschlossen ist die Kenntnis, dass Hilfe Grenzen hat.

Die hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter erreichen die hohe Qualität ihrer Arbeit durch stetige Weiterbildung und einen multiprofessionellen Arbeitsansatz. Kompetenz und Erfahrung sowie klare vereinsinterne Informations- und Kommunikationsstrukturen ermöglichen ihre Beteiligung an Entscheidungen der Führungskräfte, die sich für eine ergebnisbezogene Arbeit verantwortlich fühlen.

Der Notdienst Berlin e.V. arbeitet nach fachlichen Standards, Prinzipien des Qualitätsmanagements und betriebswirtschaftlichen Grundsätzen. Den Status der Gemeinnützigkeit versteht er als Privileg und gesellschaftlich Verantwortung.

Der Notdienst Berlin e.V. ist eine innovative Organisation. Er fördert die Weiterentwicklung von Arbeitskonzepten und Visionen.

Das machen wir

Der Notdienst Berlin e.V. wendet sich an Menschen mit Suchtproblemen. Die Mehrzahl unserer Klienten ist von illegalen Substanzen abhängig, ein Teil auch von legalen Drogen, wie Alkohol. Die meist jahrelange Drogenabhängigkeit führt auch oft zu Schulden, Wohnungslosigkeit und familiärer Isolation. Daher sind wir der festen Überzeugung, dass nur ein Katalog aus verschiedenen Maßnahmen, eine langfristige und nachhaltige Hilfe garantiert.

Unsere Teams mit insgesamt 170 Mitarbeitern beraten, betreuen und begleiten die Klienten in ihrer Sucht und vermitteln sie in weiterführende Hilfen. Die Reduktion des Drogenkonsums und der Ausstieg aus der Sucht stehen neben der gesellschaftlichen Reintegration im Vordergrund. Leider ist dieses Ziel nicht immer unmittelbar umsetzbar. Unsere Arbeit mit den Betroffenen bleibt aber, trotz aller Rückschläge, grundsätzlich ausstiegsorientiert.

Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen:

  • Drogenberatung und Betreuung
  • Therapievermittlung
  • Substitution und Psychosoziale Betreuung
  • Betreutes Wohnen
  • Beschäftigung, Qualifizierung, Tagesstruktur
  • Angebote für junge Menschen


Das brauchen wir

Werden Sie aktiv!
Ehrenamtliche Helfer gehören fest zu unseren Teams. Gerade im Drogennotdienst und im Frauentreff Olga wären die Angebote für die Klienten ohne die tatkräftige Unterstützung unserer engagierten Helfer nicht möglich.
Aber auch in unseren Arbeitsprojekten können wir tatkräftige Unterstützung gut gebrauchen. Handwerkliches Geschick ist hier gefragt.

Unsere Ehrenamtler haben unterschiedliche berufliche Hintergründe. Sie bereichern uns und unsere Arbeit durch ihr Wissen und bekommen in unseren Einrichtungen die Möglichkeit, ihr Leben um soziale Erfahrungen und helfende Tätigkeiten zu bereichern.
Sie haben Interesse unsere Kollegen zu unterstützen? Sie haben circa 15 Stunden im Monat Zeit? Sie können sich vorstellen, uns ein Jahr lang zu begleiten? Sie sind neugierig auf uns und unsere Klienten? Wir freuen uns auf Sie!

Grundkenntnisse zum Thema „Sucht“ sind nicht erforderlich, denn selbstverständlich schulen wir Sie regelmäßig im Umgang mit suchtkranken Menschen. Kommen Sie doch einfach mal vorbei oder bewerben Sie sich schriftlich bei uns. Das nötige Formular können Sie hier herunterladen und uns per Mail oder Post senden.

Hier findest Du uns

Notdienst Berlin e.V.
Ansbacher Straße 11

10787 Berlin

Ansprechpartner
Petra Israel-Reh

Tel: (030) 219 160 10
Fax: (030) 218 99 46

E-Mail: info@notdienstberlin.de



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um große Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von Notdienst Berlin e.V. aus Berlin


Notdienst Berlin e.V.
Ansprechpartner:
Petra Israel-Reh

Ansbacher Straße 11

10787 Berlin

Tel: (030) 219 160 10
Fax: (030) 218 99 46

Mail:
info@notdienstberlin.de
Webseite:
www.drogennotdienst.org
Spendenquittung: keine Angabe