AIDS-Hilfe Regensburg e.V.


Regensburg, Bayern
Kategorien: Kategorie Bildung Kategorie Gesundheit Kategorie Integration 
Das sind wir

Die Aids-Hilfe Regensburg e.V.wurde 1987 als Selbsthilfe-gruppegegründet. Seitdem ist sie Anlaufstelle für Frauen und Männer, für alle Bevölkerungsgruppen, Interessierten und Betroffenen, die Fragen bezüglich des Themas HIV und AIDS, Hepatitis und sonstige sexuell übertragbare Krankheiten haben.

Der Verein hat derzeit ca. 9 ehrenamtliche Mitglieder aus den verschiedensten Berufsgruppen und Altersklassen, mit unter-schiedlicher sexueller Orientierung, darunter auch HIV-Positive, deren Freunde und Angehörige. Ungefähr ein Viertel dieser Mitglieder engagiert sich aktiv im Verein.

Es gibt 2 Vorstände, deren Hauptaufgaben in den Bereichen Betreuung von ehrenamtlichen Mitarbeitern, Pressearbeit, politische Arbeit, Fundraising, Sponsoring, usw. liegen.

Das machen wir

Prävention
Um Neuinfektionen möglichst zu vermeiden,informiert die AIDS-Hilfe Regensburg über Infektionswege, Risikoverhalten, Safer Sex usw.Dies geschieht durch zahlreiche Infostände (z.B. in der Fußgänger-zone, bei öffentlichen Veranstaltungen, Stände zum Welt-Aids-Tag,...), Streetwork (z.B. in Form von Kneipentouren) und durch Infoabende (z.B. Vorträgen von Ärzten, medizinische Rundreisen der Deutschen AIDS-Hilfe e.V.)Ab April 2004 wurde die AIDS-Hilfe in der Präventionarbeit von einem Diplom-Sozialpädagogen unterstützt. Diese Unterstützung musste leider, mangels Geldern, im Frühjar 2006 eingestellt werden.Da eine MSM - Projektstelle nur zum Teil von dem Bayerischen Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz getragen wird, ist die AIDS-Hilfe Regensburg momentan nicht in der Lage den Eigenanteil zu finanzieren.

Beratung
Stelle uns Deine Fragen zum Thema HIV und AIDS, zu Hepatitis, sexuell übertragbaren Krankheiten, frage uns über die Infektionswege, über Safer Sex oder was Dir sonst noch einfällt ...Seit neustem bieten wir auch anonyme HIV-Tests an. Ruf einfach an. 


Netzwerk
Im Raum Ostbayern ist die AIDS-Hilfe Regensburg Vermittlungs- und Anlaufstelle für Gruppen, die sich für das Thema HIV interessieren oder davon betroffen sind (z.B. Migranten, Prostituierte, Junkies, schwul-lesbischer Stammtisch, Jugendliche und viele mehr).

Das brauchen wir

Freiwillige gesucht!
Wir suchen immer engagierte Helfer für unser Team, die in den Bereichen Beratung, Information, Unterstützung, Öffentlichkeitsarbeit oder im Büro helfen.


Spenden
Spenden sind steuerlich absetzbar!

Hier findest Du uns

AIDS-Hilfe Regensburg e.V.
Postfach 10 02 65

93002 Regensburg

Ansprechpartner
Sabine Schmitz

Tel: 0941 / 290 70 56
Fax: 0941 / 290 70 53

E-Mail: vorstand.schmitz@aidshilfe-regensburg.de



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um große Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von AIDS-Hilfe Regensburg e.V. aus Regensburg


AIDS-Hilfe Regensburg e.V.
Ansprechpartner:
Sabine Schmitz

Postfach 10 02 65

93002 Regensburg

Tel: 0941 / 290 70 56
Fax: 0941 / 290 70 53

Mail:
vorstand.schmitz@aidshilfe-regensburg.de
Webseite:
www.aidshilfe-regensburg.de
Spendenquittung: keine Angabe