Fixpunkt - Verein für suchtbegleitende Hilfen e.V.


Berlin, Berlin
Kategorien: Kategorie Gesundheit Kategorie Suchtprävention 
Das sind wir

Fixpunkt ist spezialisiert auf die Förderung der Gesundheit von Menschen, die illegalisierte Drogen konsumieren.

Die größten Gesundheitsrisiken gehen Menschen ein, die Drogen spritzen bzw. von Opiaten abhängig sind:

Besonders Opiatkonsument/innen sind gefährdet, bei einer Überdosis ihr Leben zu verlieren. Die Erste Hilfe im Drogennotfall und insbesondere die Naloxon-Verabreichung können lebensrettend sein.

HIV und Hepatitis B und C werden durch Blutkontakte übertragen. Besonders Hepatitis B und C sind hoch infektiös und können bereits durch die manchmal unbemerkte gemeinsame Verwendung von Konsum-Utensilien, an denen sich nicht sichtbare Blutrückstände befinden, übertragen werden.

Die Prävention der Hepatitis C, die unter Drogenabhängigen weit verbreitet ist, ist Fixpunkt ein besonders wichtiges Anliegen.

Mit der diamorphingestützten Behandlung verbessert sich das Berliner Hilfsangebot für Nutzer/innen der Fixpunkt-Anlaufstellen. 

Die Behandlung mit dem pharmazeutisch hergestellten und reinen Heroin kann für Menschen, die schwerstabhängig von Opiaten sind und häufig an schwerwiegenden körperlichen Folgeerkrankungen oder/und an psychischen Problemen leiden, eine wirksame Hilfe zum Ausstieg aus Verelendung und Kriminalität sein.

Das machen wir

In verschiedenen Projekten realisiert Fixpunkt die Ziele der Gesundheitsförderung, des Infektionsschutzes und der Drogenhilfe in vielfältiger und differenzierter Weise. Die Projekte werden nahezu ausschließlich aus öffentlichen Mitteln der Bezirke, des Landes Berlins, des Bundes oder der Europäischen Union "zuwendungsfinanziert". Die meisten Projekte starteten als Modellprojekte und laufen mittlerweile seit vielen Jahren. Sie werden stetig weiterentwickelt. Einige Projekte sind zeitlich befristet.


  • Aufsuchende Drogenhilfe_in Charlottenburg/Wilmersdor
  • BEST - Betreiberschulungstest
  • Drogenkonsumräume_und -mobil
  • Druckausgleich
  • FIP-C Hepatitis-Prävention
  • IdeFixMAX im Kleinen Tiergarten
  • MobilixParty-Team
  • Sanitäts-Projekt
  • SKA Kontaktstelle mit_Drogenkonsumraum
  • SPAXSpritzenverkaufsautomaten
  • TEST IT Berlin
  • Zahnmedizin


Das brauchen wir

Spenden

Wir freuen uns über Ihre Spende. Wenn wir Ihre Adresse kennen, stellen wir Ihnen gerne eine steuerabzugsfähige Bescheinigung aus.

Hier findest Du uns

Fixpunkt - Verein für suchtbegleitende Hilfen e.V.
Reichenberger Str. 131

10999 Berlin

Ansprechpartner
Astrid Leicht

Tel: 030-616755880
Fax: 030-6944111

E-Mail: a.leicht@fixpunkt.org



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um große Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von Fixpunkt - Verein für suchtbegleitende Hilfen e.V.  aus Berlin


Fixpunkt - Verein für suchtbegleitende Hilfen e.V.
Ansprechpartner:
Astrid Leicht

Reichenberger Str. 131

10999 Berlin

Tel: 030-616755880
Fax: 030-6944111

Mail:
a.leicht@fixpunkt.org
Webseite:
www.fixpunkt-berlin.de
Spendenquittung: keine Angabe