Soziale Futterstelle Regensburg e. V.


Tegernheim, Bayern
Kategorien: Kategorie Tiere Kategorie Ernährung 
Das sind wir

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, in Not geratenen „Mensch-Tier-Gespannen“ zu helfen und zu unterstützen.

Wir wollen verhindern, dass aufgrund von Geldmangel Tiere nicht ausreichend mit Futter versorgt werden können und keine rechtzeitige tierärztliche Versorgung erhalten. Mit unserer und Ihrer Unterstützung wollen wir außerdem verhindern, dass die Tiere ins Tierheim verbracht oder sogar ausgesetzt werden. Wir möchten erreichen, dass sie bei ihrem geliebten Menschen verbleiben. Besonders für Menschen in sozialer Not ist ein/sein Tier „Seelentröster“ und auch oft die letzte Brücke zur Gesellschaft.

Aus Erfahrung wissen wir, dass Tierhalter alles tun, um ihr Tier satt zu bekommen, auch wenn sie sich selbst dafür massiv einschränken oder sogar selbst hungern.

Das machen wir

Wie wir helfen
Die Unterstützung richtet sich an Menschen mit kleiner Rente bzw. Grundsicherung, Obdachlose, Sozialhilfeempfänger, Menschen mit Hartz IV und Geringverdiener.

Unser Ziel ist es, langfristig folgende Hilfestellungen anzubieten:
  • Die vorübergehende Futtermittelversorgung bei Futterengpässen. (für 4-5 Tage/pro Woche)
  • Beratung in gesunder Ernährung (z.B. Tipps zur Aufwertung von Futter)
  • Beratung in Erziehungs- und Haltungsfragen
  • Finanzielle Unterstützung bei der tierärztlichen Versorgung im Notfall, Kastrationen, Impfungen etc.
  • Finanzielle Unterstützung für Spezial-/Diätfutter und Medikamente (nur auf Verordnung durch den Tierarzt)
  • In Ausnahmefällen Versorgung durch Hausbesuchsdienst

Wir unterstützen nur Menschen, die bereits ein Tier haben. Es soll kein Anreiz sein, sich welche anzuschaffen, wenn das nötige Geld für Unterhalt und Tierarztkosten fehlt.
Ebenso unterstützen wir keine Züchter.

Das brauchen wir

Pate(n) werden
Werden Sie Tierpate und helfen Sie damit ebenso wie das Ehepaar Hirsch. Sie untertützen unseren Verein und unsere Tiere aktiv mit ihrer Mithilfe.

Spenden
Wir benötigen für die Versorgung der vielen Haustiere (Hunde, Katzen, Nager und Vögel) Futter- und Sachspenden aller Art.

Geldspenden setzt die Soziale Futterstelle Regensburg e.V. ein für:
  • Finanzielle Unterstützung bei der tierärztlichen Versorgung im Notfall, Kastrationen, Impfungen,etc.
  • Finanzielle Unterstützung für Spezial-/Diätfutter und Medikamente (nur auf Verordnung durch den Tierarzt)

Werden Sie Tierpate und helfen Sie!

Die Soziale Futterstelle Regensburg e.V. versorgt immer mehr chronisch kranke Tiere, die Spezialfutter, Medikamente und/oder regelmäßige tierärztliche Versorgung benötigen. Kommen die Tierhalter zu uns, stehen sie meist vor der Frage „Wie soll es weitergehen?“Ihre Geldspende kann einem bestimmten Tier zu Gute kommen. Der von Ihnen festgelegte Betrag kommt dem Tier Ihrer Wahl monatlich zu Gute.

Sie erhalten über die weitere Entwicklung des Tieres Informationen. Wir pflegen einen engen Kontakt zu unseren Tierpaten.

Hier findest Du uns

Soziale Futterstelle Regensburg e. V.
Weinbergstr. 60b

93105 Tegernheim

Ansprechpartner
Gudrun Wilke

E-Mail: gudrun.wilke@futterstelle-regensburg.de



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um große Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von Soziale Futterstelle Regensburg e. V. aus Tegernheim


Soziale Futterstelle Regensburg e. V.
Ansprechpartner:
Gudrun Wilke

Weinbergstr. 60b

93105 Tegernheim

Mail:
gudrun.wilke@futterstelle-regensburg.de
Webseite:
www.futterstelle-regensburg.de
Spendenquittung: keine Angabe