Jugendwerk
Wir integrieren Deutschlands Zukunft!

Wittmund, Niedersachsen
Kategorien: Kategorie Bildung Kategorie Integration Kategorie Kinder Kategorie Umwelt Kategorie Sport & Freizeit Kategorie Senioren Kategorie Jugendliche Kategorie Menschen mit Behinderung Kategorie Gemeinschaft 
Das sind wir

Jugendwerk e.V., wurde vor mehr als zwei Jahrzehnten, 1993 in Wittmund gegründet.

Wir sehen es als unsere Aufgabe Kindern und Jugendlichen, herkunftsunabhängig, die Schönheit der deutschen Kultur und die Bedeutung der Demokratie näher zu vermitteln.

Wir vermitteln das Bewusstsein und die Fähigkeit, Brücken zu bauen, Chancen in der Vielfalt zu erkennen und sie für ein gemeinsames friedliches Miteinander zu nutzen.

Unsere Zielgruppen sind Deutsche und Migranten Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 14 Jahren (gegenwärtig mehr als 200 Jungs und Mädchen), Jugendliche von 15 – 20 als “Integratoren und Multiplikatoren\\\" (derzeit 13 Jugendliche); ältere Menschen die offen sind für gemeinsame Aktivitäten mit Jugendlichen und Kindern und Menschen mit Behinderungen.

Bundesweit bieten wir Kindern und Jugendlichen ein vertrauensvolles Umfeld, eine Integrationsplatform und die individuelle Talentförderung. Wir stehen ihnen in dieser wichtigen Lebensphase bei der Bewältigung ihrer Herausforderungen zur Seite. Das Jugendwerk bietet eine Reihe von Aktivitäten zur sinnvollen und gemeinsamen Freizeitgestaltung an. Im Mittelpunkt steht die individuelle Persönlichkeit des Einzelnen und ihre/seine ganz eigene Entwicklung. Die Arbeit des Jugendwerkes orientiert sich am aktuellen Erkenntnisstand der Pädagogik, der Entwicklungspsychologie und Entwicklungsphysiologie sowie der Familien- und Bildungsforschung.
Der Schwerpunkt des Jugendwerkes liegt auf vierfachen Integration: Alt & Jung, Migranten & Deutsche Jugendliche und Kinder, Mädchen und Jungen, Jugendliche und Kinder mit und ohne Behinderungen. Das Jugendwerk hält keine Vorträge sondern macht Integration durch Spiel und gemeinsames Erleben erfahrbar.


Unserer Arbeit liegen drei zentrale Strategien zugrunde: 1. Ausgrenzung überwinden durch gemeinsame Arbeit; 2. Junge Erwachsene arbeiten mit Kindern und 3. das “ganz Besondere” anbieten statt bestehendes Angebot zu duplizieren.

Unsere Arbeit wird getragen von dem Einsatz Freiwilliger: engagierter junge Menschen, Eltern und ältere Menschen. Partnerschaften mit privaten Firmen, Schulen, Gemeinden und Bildungsinstitutionen wurden aufgebaut. Diese Partner stellen z.B. Räumlichkeiten für Veranstaltungen zur Verfügung und unterstützen das Jugendwerk bei seinen Aktivitäten.

Für seine erfolgreiche Integrationsarbeit und seine innovativen Projekte wurde das Jugendwerk mit dem Niedersächsischen Engagementspreis 2013, mit dem Siegerpokal im landesweiten Erste- Hilfe- Wettbewerb, mit dem bundesweiten Jugendintegrationspreis 2014 der Bertelsmann Stiftung ausgezeichnet.

Das machen wir

Mit unserem freiwilligen und ehrenamtlichen Engagement und unserem einmalig vielfältigen Bildung- Integrationsangebot (Musik, Film, Trendsport, Heimat erkunden, Jung und alt, Survival, Jugend-Rettungs-Dienst) fördern wir bei den Kindern und Jugendlichen (200 Kinder und Jugendlichen jede Woche!) mit und ohne Migrationshintergrund (40 Kids aus 9 verschiedenen Herkunftsländern), mit und ohne Behinderung, die Wertschätzung der Deutschen Kultur und der demokratischen Denkweise.

Das brauchen wir

Unser innovatives Integrationskonzept ist nachhaltig und erfolgreich. Um damit mehr Kindern und Jugendlichen eine bessere Zukunftsperspektive zu ermöglichen, arbeiten wir am Initiieren eines bundes- und europaweiten Jugendwerk-Netzwerks.

Für die Umsetzung unseres Vorhabens freuen wir uns auf jede Unterstützung!

Hier findest Du uns

Jugendwerk
Wallstraße 22e

26409 Wittmund

Ansprechpartner
Jurij Ils

Tel: 04462 23351

E-Mail: Jugendwerk@yahoo.de



Logo von Jugendwerk aus Wittmund


Jugendwerk
Ansprechpartner:
Jurij Ils

Wallstraße 22e

26409 Wittmund

Tel: 04462 23351

Mail:
Jugendwerk@yahoo.de
Webseite:
www.jugendwerk.eu
zu Facebook
Mitarbeiteranzahl: 1
Spendenquittung: nein