Bürger-Sänger-Zunft München gegr. 1840 e.V. (BSZ)


München, Bayern
Kategorien: Kategorie Kunst & Kultur 
Das sind wir

Die Bürger-Sänger-Zunft München (BSZ) ist ein eingetragener und gemeinnütziger Verein mit etwa 150 Mitgliedern, bestehend aus einem Symphonie-Orchester und einem gemischten Chor. Die Musiker sind Laien und erarbeiten sich hauptsächlich große Werke der Klassik, um sie in einem Konzert aufzuführen.
Mehrere im öffentlichen Leben stehende Persönlichkeiten, wie Staatsminister a.D. Dr.h.c. Hans Zehetmair, der Münchner Oberbürgermeister Christian Ude und Dr. Hans-Jochen Vogel sind “Besondere” und Ehrenmitglieder der Bürger-Sänger-Zunft und unterstützen unsere Arbeit.

Das machen wir

Konzerte
Jährlich veranstaltet die BSZ mehrere öffentliche Konzerte in prominenten Spielstätten München’s, wie z.B. dem Carl-Orff-Saal des Gasteig oder der Allerheiligen Hofkirche in der Residenz.In unregelmäßigen Abständen werden Konzertreisen durchgeführt. So wirkte die BSZ bei der Milleniumsfeier (“Fest der Bayern”) 2000 in Regensburg mit. Im Juli 2001 wurde eine Konzertreise nach Schwandorf, der Geburtsstadt von Konrad Max Kunz, dem ersten Dirigenten der BSZ und Komponisten der Bayernhymne durchgeführt. Im Sommer 2002 führten Chor und Orchester zusammen mit dem Theaterverein in Alling Carl Orff’s “Bernauerin” auf. Ein aus 5 Mitgliedern bestehender Vorstand vertritt den Verein gerichtlich und aussergerichtlich. Dabei ist der Vorsitzende (“Meister vom Stuhl”) einzelvertretungs- berechtigt. Der Vereinsbeitrag beträgt derzeit € 60 jährlich. Für Studierende und Auszubildende gelten Sonderregelungen.

Veranstaltungen
Im Rahmen von weiteren Veranstaltungen will der Verein die Geselligkeit und das Miteinander fördern. Einmal jährlich feiert die BSZ im Stil alter Zunftrituale ihren Geburtstag, das “Stiftungsfest”. Bei dieser Gelegenheit versammeln sich Mitglieder mit Familienangehörigen und Freunden in angemessener Umgebung (z.B. im historischen Saal der Münchner Haupt) zu einem Fest.
Das Stiftungsfest ist in zwei Teile gegliedert. Im ersten Teil werden die neuen Mitglieder (“Lehrlinge”) in die Zunft aufgenommen. Sie stellen sich mit einem selbstverfassten Gedicht oder Musikstück vor, das vom Spruchsprecher mit lustigen Reimen beantwortet wird. Beim zweiten Teil - dem “Freien Sängertag” - ist es allen Mitgliedern und Gästen freigestellt, mit eigens verfassten Werken, um die Gunst des Publikums zu werben. Auch werden am Stiftungsfest für Verdienste um die Zunft Ehrungen vorgenommen. In den Medaillen, Anstecknadeln und Urkunden spiegelt sich die alte Tradition aus dem 19. und 20. Jahrhundert wieder. So wird wie einst bei den Meistersingschulen Musik und Poesie in der Bürger-Sänger-Zunft großgeschrieben.
Schon im 19. Jahrhundert hat die Zunft mit der damals neuen Eisenbahn, Leiterwagen und auf Schusters Rappen große mehrtägige Landpartien unternommen.
Im Zunftgarten in der Schwanthaler Straße und im 1908 erworbenen Grundstück in Haar wurden Feste organisiert. Auch heute noch gibt es ein vielfältiges Angebot in unserem Verein, wie gemeinsame Museumsbesuche, Stadtführungen und fröhliche Feste.

Informationen zur Bürger-Sänger-Zunft
In der zweimal jährlich erscheinenden Vereinszeitschrift “Der Merker”, die auch im Zeitschriftenlesesaal der Bayerischen Staatsbibliothek gelesen werden kann, informiert die BSZ über sich und ihre Tätigkeit.



Das brauchen wir

  • Mitglieder
  • Spenden


Hier findest Du uns

Bürger-Sänger-Zunft München gegr. 1840 e.V. (BSZ)
Ehrwalderstrasse 85

81377 München

Ansprechpartner
Norbert Bittl

Tel: 089-74576926

E-Mail: info@buergersaengerzunft.de



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um große Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von Bürger-Sänger-Zunft München gegr. 1840 e.V. (BSZ) aus München


Bürger-Sänger-Zunft München gegr. 1840 e.V. (BSZ)
Ansprechpartner:
Norbert Bittl

Ehrwalderstrasse 85

81377 München

Tel: 089-74576926

Mail:
info@buergersaengerzunft.de
Webseite:
www.buergersaengerzunft.de
Spendenquittung: keine Angabe