Avanta München e.V.


München, Bayern
Kategorien: Kategorie Bildung Kategorie Integration 
Das sind wir

Avanta München e.V. wurde im Jahr 2008 neu gegründet und steht in der organisatorischen,
fachlichen und Rechtsnachfolge von FTZ Büroservice und FTZ Arbeit & Qualifizierung (Einrichtungen des Trägervereins FrauenTherapieZentrum München e.V. bis Ende 2008).
Avanta München e.V. hat das Ziel der beruflichen und sozialen Integration von Personen, die auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt benachteiligt sind und verfolgt dabei insbesondere einen frauenspezifischen Ansatz. Avanta München e.V. ist gemeinnützig, parteipolitisch und konfessionell unabhängig. Seit 1994 beschäftigen und qualifizieren wir erfolgreich in unserem sozialen Betrieb Avanta Lettershop langzeitarbeitslose Frauen. Durch die Kombination von
Qualifizierung und arbeitsmarktnaher Beschäftigung wird die Chance auf einen beruflichen Wiedereinstieg erhöht. Durch die Marktaktivitäten des sozialen Betriebes/Integrationsbetriebs als anerkannter und geschätzter Bürodienstleister haben wir auch hier ein breites Erfahrungsspektrum und vielfältige Kontakte mit Firmen der freien Wirtschaft, die wir produktiv für unsere gemeinnützigen Aktivitäten nutzen. Seit 1994 führten wir regelmäßig
allgemeine berufliche Qualifizierungsmaßnahmen im Bürobereich durch und seit 2007 führen wir Qualifizierungsmaßnahmen mit zertifizierten Bausteinen für das Berufsbild Bürokommunikationskauffrau (KfB) und Europäischer Computerführerschein (ECDL) durch.
Seit 2007 sind wir als autorisiertes ECDL-Prüfungszentrum anerkannt. Avanta München e.V.
ist mit lokalen und regionalen Protagonisten der Arbeitsmarktpolitik (Jobcenter München, Jobcenter des Landkreises, Agentur für Arbeit, arbeitsmarktbezogene Vermittlungs- und Beratungsinitiativen) durch langjährige Zusammenarbeit vernetzt. Durch den Marktbezug des sozialen Betriebs als Bürodienstleister bestehen vielfältige Kontakte zur lokalen und regionalen Firmen und Organisationen. Avanta München e.V. kooperiert mit kommunalen und sonstigen Einrichtungen der psychosozialen Versorgung.

Das machen wir

Avanta – Schritt für Schritt voran

Avanta – individuell, flexibel und kompetent
Unsere Kundinnen, Auftraggeber und Partner haben wir immer in unserem Blick um flexibel,
freundlich und fair auf ihre Wünsche und Bedürfnisse eingehen zu können. Individuelle Lösungen und persönliche Beratung sind Kennzeichen für unsere marktorientierten Dienstleistungen als Lettershop. Den Teilnehmerinnen in unseren Beschäftigungs- und Qualifizierungsangeboten bieten wir anerkannte und praxisbezogene Lerninhalte und Lernfelder und wir gehen bei der Vermittlung auf ihre individuellen Bedürfnisse ein. In der Kooperation mit Kostenträgern und fachlichen Netzwerken sind wir ein vertrauenswürdiger, verlässlicher und flexibler Partner.

Avanta – Schritt für Schritt voran
Mit unserem Hauptziel der beruflichen Bildung und Integration unterstützen wir die Teilnehmerinnen unserer Beschäftigungs- und Qualifizierungsangebote ihre beruflichen und
persönlichen Potenziale zu erkennen und weiter zu entwickeln. Wir respektieren dabei ihre
Selbstverantwortung und Selbstbestimmung.

Avanta – bessere Chancen für Frauen
Als ein von Frauen gestaltetes und geführtes Unternehmen legen wir ein besonderes Augenmerk auf die spezifischen Bedingungen für Frauen im Arbeitsleben. Wir sind uns
bewusst darüber, dass wir als Frauen einander Vorbild sind und uns damit gegenseitig stärken können.

Avanta – unsere Angebote
Avanta München e. V. unterhält den sozialen Betrieb Avanta Lettershop, der markt- und serviceorientierte Dienstleistungen erbringt, ein Zuverdienstprojekt, ein ECDL-Prüfungszentrum und führt Qualifizierungsmaßnahmen mit anerkannten
Zertifikaten in Büroberufen und EDV durch: Avanta Steps (Teilqualifizierung Berufsbild Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation und Europäischer Computerführerschein).

Avanta – unsere Geschichte
Als FTZ Büroservice sind wir 1994 in Trägerschaft des FTZ-München e. V. entstanden.
Im Jahr 2008 haben wir uns als Avanta München rechtlich verselbständigt, um unsere Ziele der beruflichen Integration mit noch klarerem Profil verfolgen zu können. In den vielen Jahren unseres Bestehens haben wir uns in Beständigkeit und Kontinuität in unseren Angeboten stetig weiter entwickelt. Avanta München e. V. ist dabei als Träger gemeinnützig sowie parteipolitisch und konfessionell unabhängig.

Avanta – miteinander weitergehen
Zur Umsetzung unserer Ziele arbeiten wir nach innen und außen konstruktiv zusammen und gestalten unsere Kooperation und Kommunikation freundlich, teamorientiert und
transparent. Wir achten dabei alle auf möglichst klare Verantwortungsbereiche und eine offene Kommunikation und Information.
Mitarbeiterinnen und Teilnehmerinnen des Avanta Lettershop arbeiten gemeinsam an den betrieblichen Zielen und gehen dabei respektvoll und fair miteinander um. Die Mitarbeiterinnen sorgen für die Balance zwischen individuellen Bedürfnissen und realen Arbeitsanforderungenfür die Teilnehmerinnen und unterstützen sie dabei, Verantwortung für ihre Arbeit zu übernehmen.
Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern (Firmen, Organisationen, Verbände, Kostenträger) gestalten wir kunden- und serviceorientiert.

Avanta – Qualität und Flexibilität
Qualität entsteht aus unserem Blick auf unsere Kunden und Partner: Deren Wünsche und veränderliche Anforderungen beziehen wir in unseren ständigen Optimierungsprozess ein.
Besonderen Wert legen wir auf die verlässliche, kompetente und termingetreue Durchführung unserer Dienstleistungsaufträge im Avanta Lettershop die arbeitsmarktpolitische Relevanz und Verwertbarkeit unserer Beschäftigungs- und Bildungsangebote die fachliche und pädagogische Kompetenz unserer Mitarbeiterinnen die Gestaltung eines zielgruppengerechten Lernfelds die Gestaltung einer nicht diskriminierenden, die Lernstrategien von Frauen fördernden Lernumgebung.

Avanta – unser Blick in die Zukunft
Wir glauben an unsere eigenen Potenziale und Entwicklungsmöglichkeiten und an die unserer Mitarbeiterinnen und Teilnehmerinnen. Die erfolgreichen Wege von den Frauen, die wir in den
letzten Jahren begleitet haben und deren Ausgangslage oft nicht günstig erschien und von Hindernissen geprägt war, sind Motivation und Ermutigung, immer wieder den nächsten Schritt zu wagen und zu gehen. Auf diesem Boden wächst unser Wille zur Weiterentwicklung, ein Weg, den wirstetig, Schritt für Schritt, voran schreiten wollen.

Das brauchen wir

  • Spenden


Hier findest Du uns

Avanta München e.V.
Stahlgruberring 22

81829 München

Ansprechpartner
Birgit Fendt

Tel: 089-189349-0
Fax: 089-189349-10

E-Mail: info@avanta-muenchen.de



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um große Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von Avanta München e.V.  aus München


Avanta München e.V.
Ansprechpartner:
Birgit Fendt

Stahlgruberring 22

81829 München

Tel: 089-189349-0
Fax: 089-189349-10

Mail:
info@avanta-muenchen.de
Webseite:
www.avanta-muenchen.de
Spendenquittung: keine Angabe