Bacolod Patenkinder e.V.


München, Bayern
Kategorien: Kategorie Bildung Kategorie Gesundheit Kategorie Kinder Kategorie Menschenrechte Kategorie Jugendliche 
Das sind wir

Im April 2007 war es genau 25 Jahre her, dass der Journalist Uwe-Jens Schumann in Bacolod auf den Philippinen die beiden deutschen Ordensschwestern Irmengardis Kuhn und Maria Felix traf. Die Benediktinerinnen kämpften für ein Überleben der Slumkinder. In der HÖRZU schrieb Uwe-Jens Schumann einen Bericht über diese so bewundernswerten Frauen - und bekam die Möglichkeit, auch diesen folgenschweren Satz an die HÖR ZU-Leser zu schreiben: "Tun Sie bitte auch etwas, verdammt nochmal..." Das Unfassbare passierte: 3.600 Menschen aus der ganzen Bundesrepublip Deutschland übernahmen eine Patenschaft für ein Kind in dieser von uns 12.000 Kilomenter entfernten Stadt, in der allwöchentlich an die 100 Kinder an Unterernährung sterbenmussten. Der Bacolod Patenkinder Verein wurde gegründet. An die 11.000 Kinder sind inzwischen durch das Hilfs-Programm unseres Vereins gegangen, die Organisation, die von ehrenamtlich arbeitenden Vorständen geleitet wird. Viele Projekte kamen hinzu, die Stadt Bacolod (400.000 Einwohner, eine Flugstunde südlich von Manila) ist uns so vertraut geworden wie ein Zuhause, ermöglicht durch das Mitmachen all derer, die ein Herz für das Überleben von Kindern gezeigt haben. Und: Kinder sind Kinder - sie brauchen uns, ob sie nun bei uns um die Ecke oder auf den Philippinen leben. Und über eins möchten wir in keinem Falle einen Zweifel lassen: Ja, wir sind Spender, wir geben Geld, wo wir helfen
können - aber wir haben von den Kindern in Bacolod, von den Menschen 12.000 Kilomenter von uns,  m e h r  zurückbekommen als wir ihnen jemals haben geben können: Es ist eine Freundschaft fürs Leben geworden... Und so können wir voller Überzeugung sagen: Die Kinder von Bacolod haben  u n s  adoptiert.

Das machen wir

Wir fördern zur Zeit 225 Kinder sowie einige Hilfsprojekte. Dafür stehen uns jährlich rund 130.000 Euro an Spendengeldern zur Verfügung. In den vergangenen 25 Jahren konnten wir mehr als 11.000 Patenkinder fördern, und auch in Zukunft kommen die Spenden nur denen zugute, die sie wirklich brauchen. Über das eigentliche Patenschaftsprogramm hinaus fördern wir 5 weitere Projekte, die uns sehr am Herzen liegen:
  • die Waisenstation Bethlehem Youth Home
  • die Kindertagesstätte Antonie-Day-Care Center
  • das Behindertenwohnheim und Gehörlosenausbildungszentrum Welcome Home Foundation
  • die Kindertagesstätte Educational Resource Center ERC für gehörlose Kinder im Vorschulalter
  • das Gesundheitsprojekt MED-Project


Das brauchen wir

  • Spenden
  • Patenschaften


Hier findest Du uns

Bacolod Patenkinder e.V.
Nymphenburgerstr. 42

80335 München

Ansprechpartner
Sabine Reiser

E-Mail: info@bacolod.de



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um große Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von Bacolod Patenkinder e.V. aus München


Bacolod Patenkinder e.V.
Ansprechpartner:
Sabine Reiser

Nymphenburgerstr. 42

80335 München

Mail:
info@bacolod.de
Webseite:
www.bacolod-patenkinder.de
Spendenquittung: keine Angabe