Apotheker ohne Grenzen Deutschland e.V.


München, Bayern
Kategorien: Kategorie Gesundheit Kategorie Katastrophenhilfe 
Das sind wir

Apotheker ohne Grenzen  –  damit niemandem der Zugang zu Gesundheit verwehrt bleibt!

Gesundheit ist ein hohes Gut.
Wir, die Apotheker ohne Grenzen Deutschland, engagieren uns weltweit für Menschen in Not. Wir leisten pharmazeutische Nothilfe nach Katastrophen und engagieren uns für die langfristige Verbesserung der Gesundheitsversorgung in unseren Projektländern. Dabei orientieren wir uns immer am konkreten Bedarf vor Ort und arbeiten eng mit lokalen oder internationalen Partnern zusammen. Der Verein Apotheker ohne Grenzen Deutschland e.V. wurde im Juni 2000 gegründet und hat seinen Sitz in München. Er ist als mildtätig und gemeinnützig anerkannt und berechtigt, Spendenquittungen auszustellen.

Oberstes Beschlussorgan ist die Mitgliederversammlung, die einmal jährlich zusammentritt. Sie wählt alle zwei Jahre den ehrenamtlichen Vorstand, der die Geschicke des Vereins leitet. Seit 2011 wird der Vorstand in der Durchführung der Vereinsgeschäfte durch eine hauptamtliche Geschäftsführung und ein Team von momentan vier Mitarbeiterinnen unterstützt. Eine Übersicht über die aktuelle Struktur und den Jahresabschluss 2012 finden Sie hier. Außerdem tragen über 1.400 Mitglieder in Deutschland und im Ausland die Ziele des Vereins und engagieren sich in unterschiedlichen Bereichen der Arbeit. Die meisten Mitglieder sind Apotheker/innen und PTA aus öffentlichen Apotheken, Krankenhäusern und der Industrie.

Das machen wir

Ziel unserer Aktivitäten ist die langfristige Verbesserung der Gesundheitsversorgung in unseren Projektländern. Die Schwerpunkte unserer Arbeit:

Humanitäre Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit
Wir stellen hochwertige pharmazeutische Versorgung in der Nothilfe und Entwicklungs-zusammenarbeit sicher. Dabei orientieren wir uns immer am konkreten Bedarf vor Ort und arbeiten eng mit lokalen Projektpartnern zusammen.

Arzneimittel
Wir unterstützen mit Arzneimitteln geprüfter Qualität entsprechend den Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation zu essenziellen Arzneimitteln (‚Essential Drug List‘).

Schulungen (Aus- und Weiterbildung)
In den Projektländern fördern wir die Ausbildung pharmazeutischen Personals und organisieren Schulungen, beispielsweise zu Hygiene oder zur Organisation eines Medikamentenlagers.

In Deutschland führen wir regelmäßige Schulungen für interessierte Mitglieder durch, in denen potenzielle Einsatzkräfte in die Grundlagen der humanitären Arbeit für Pharmazeuten eingeführt werden. Außerdem führen wir pharmazeutische Schulungen für Partnerorganisationen durch.

Aufklärung
Wir engagieren uns gegen Arzneimittelfälschungen (z. B. im Projekt IMPACT der WHO)  und  informieren über eine gute Arzneimittelspendenpraxis.

Das brauchen wir

  • Geldspenden
  • Mitglieder
  • Ehrenamt
  • Sammelaktionen


Hier findest Du uns

Apotheker ohne Grenzen Deutschland e.V.
Hohenlindener Str. 1

81677 München

Ansprechpartner
Jochen Schreeck

Tel: 089-4155 9738
Fax: 089-4155 9739

E-Mail: info@apotheker-ohne-grenzen.de



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um große Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von Apotheker ohne Grenzen Deutschland e.V.  aus München


Apotheker ohne Grenzen Deutschland e.V.
Ansprechpartner:
Jochen Schreeck

Hohenlindener Str. 1

81677 München

Tel: 089-4155 9738
Fax: 089-4155 9739

Mail:
info@apotheker-ohne-grenzen.de
Webseite:
http://www.apotheker-ohne-grenzen.de/
Spendenquittung: keine Angabe