FELIDAE Tierschutzverein und Katzennothilfe e.V.


Frankfurt, Hessen
Kategorien: Kategorie Tiere 
Das sind wir

Am 13. November 1999 trafen sich 13 engagierte Tierfreunde, um den Verein FELIDAE- Tierschutzverein und Katzennothilfe ins Leben zu rufen. Einige der Gründungsmitglieder waren vorher teilweise schon jahrelang ehrenamtlich und auch aktiv in anderen Vereinen tätig gewesen und haben daher klare Zielvorstellungen vom zukünftigen Aufgabengebiet.

Vorausgegangen waren viele intensive Gespräche untereinander und nach der Kontaktaufnahme mit anderen Tierschutzorganisationen, Recherche, Fachlektüre, Besuchen beim Veterinäramt und zahlreichen Behörden und Ämtern reifte immer mehr der Entschluss: Wir gründen einen eigenen Tierschutzverein mit der Priorität \"Katzennothilfe\"!

Dann überschlugen sich die Ereignisse: Über das Internet erreichte uns Anfang Oktober 1999 ein Hilferuf einer jungen Dame aus Kassel, die von einer verwahrlosten Maine Coon Zucht berichtete, die aufgelöst werden sollte. Die Katzen seien in einem teilweise sehr schlechten gesundheitlichen Zustand und müssten dringend ein neues Zuhause finden. Die GESCHICHTE DER COONIES war es letztendlich dann auch, die die Aktivitäten zur Gründung von FELIDAE- Tierschutzverein und Katzennothilfe beschleunigte.

Das machen wir

nicht nur Katzen in derart extremen Notsituationen zu helfen ist ein Vorhaben, dem sich FELIDAE im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten widmen möchte. FELIDAE setzt sich ausdrücklich für ein Ende der unkontrollierten und sinnlosen Vermehrung von Katzen und den damit verbundenen Missständen ein und organisiert in diesem Rahmen auch Kastrationsaktionen von sogenannten \"WILDLINGEN\", um dem Katzenelend entgegenzuwirken. Derzeit kann FELIDAE jedoch nur regional, d.h. in Frankfurt/Main, direkt aktiv werden.

Die artgerechte Haltung von Katzen und ganz besonders auch die strafrechtliche Verfolgung von Verstößen gegen geltende Tierschutzgesetze und -bestimmungen empfinden wir als sehr wichtig und wollen daher versuchen, die Menschen mehr für diese Themen zu sensibilisieren. Wir betrachten Tierschutz als einen Teil des Umweltschutzes.

cat1Die Aufnahme von ausgesetzten, misshandelten oder auch vernachlässigten Katzen erfolgt derzeit ausschließlich in privaten Pflegestellen, wo die Tiere Hilfe, Unterkunft, Verpflegung und vor allen Dingen individuelle menschliche Fürsorge finden. Die notwendige tierärztliche Betreuung wird durch Fachtierärzte sichergestellt.

Das brauchen wir

Durch die Vermittlung von Tieren wird jedoch nur ein Bruchteil der erheblichen Kosten wieder gedeckt. Den Rest muss FELIDAE selbst aufbringen, denn eine finanzielle Unterstützung seitens der Behörden gibt es nicht. FELIDAE ist daher auf Ihre Hilfe dringend angewiesen. Der Mindestbeitrag für die Mitgliedschaft beträgt derzeit EUR 30,00 pro Person/Jahr. Es kann selbstverständlich aber jeder darüber hinausgehende Betrag selber gewählt werden. Mitgliedsbeiträge sind nach §10b EStG, §9 Abs.1 Nr. 2 KStG und §9 Nr. 5 GewStG wie Spenden abziehbar.
Wir sind wegen Förderung des Tierschutzes durch Bescheinigung des Finanzamtes Frankfurt am Main III, St-Nr. 45 250 2256 8- K28, aktueller Bescheid vom 12.02.2014, als gemeinnützig anerkannt.

Unser Traum ist, irgendwann einmal ein schönes, grosses und freundliches Katzenhaus mit Garten und Freigehege zu besitzen, um möglichst vielen dieser liebenswerten Geschöpfe ein geschütztes, sicher manchmal auch letztes Zuhause geben zu können. Vielleicht wird uns und speziell unseren Schützlingen die doppelte Zahl 13 des Gründungstreffens ja Glück bringen?

Wir freuen uns nicht nur über jede Spende sondern auch über jedes aktive oder auch passive Mitglied.

Hier findest Du uns

FELIDAE Tierschutzverein und Katzennothilfe e.V.
Postfach 800424

65904 Frankfurt

Ansprechpartner
Gunda O\'Neal

Tel: 069-311760

E-Mail: info@katzennothilfe.de



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um große Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von FELIDAE Tierschutzverein und Katzennothilfe e.V. aus Frankfurt


FELIDAE Tierschutzverein und Katzennothilfe e.V.
Ansprechpartner:
Gunda O\'Neal

Postfach 800424

65904 Frankfurt

Tel: 069-311760

Mail:
info@katzennothilfe.de
Webseite:
www.katzennothilfe.de
Spendenquittung: keine Angabe