Mütterzentrum Fürth


Fürth, Bayern
Kategorien: Kategorie Kinder Kategorie Jugendliche Kategorie Familie 
Das sind wir

Im Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum treffen sich Mütter, Väter, Kinder, Omas, Opas und alle Bürger in und aus Fürth, die Kontakte knüpfen möchten, Kurse mit und ohne Kinderbetreuung besuchen, an den Vereinsaktivitäten teilnehmen oder auch mitarbeiten wollen. Das Mütterzentrum Fürth gem. e. V. besteht bereits seit 1988. 
Das neue Mütterzentrum in der Gartenstraße umfasst 550 qm und eine kleine Außenfläche mit Terasse. Die Finanzierung dieses Projektes erfolgte über die Förderprogramme 
\"EU Ziel 2\" und \"Soziale Stadt\".

Seit 2006 ist das Mütterzentrum auch Träger des Mehrgenerationenhauses. Dieses Projekt bietet Raum für gemeinsame Aktivitäten und ein Miteinander der Generationen.

Das machen wir

Familienpaten
Ein Projekt des MGH/Mütterzentrums und der Erziehungs- und Familienberatungsstelle der Stadt Fürth „Familien 
Stärken“

In jeder Familie kann es im Laufe der Zeit zu schwierigen Lebenslagen kommen, in dieser Zeit ist ein tragfähiges, soziales Netz eine wichtige Unterstützung. Wenn es aber keine ausreichenden Ressourcen für die Bewältigung des Alltags gibt, kommen Familien schnell in eine Überforderungssituation. Um zu verhindern, dass aus diesen Situationen Krisen werden, können Familien für eine begrenzte Zeit Unterstützung von ehrenamtlichen Familienpaten bekommen und in ihrer Erziehungs- und Alltagskompetenz gestärkt werden. Sie ersetzen keine professionelle Familienhilfe können diese aber sinnvoll ergänzen. Ziel der Familienpaten ist in jedem Fall die „Hilfe zur Selbsthilfe“ und sie geben den Familien die Chance ihre eigenen Ressourcen wieder zu finden.
Die Aufgabenbereiche der Familienpaten können recht unterschiedlich ausfallen, sie sind auf jeden Fall auf die individuelle Situation abgestimmt. Im Mittelpunkt steht immer das Wohl der Kinder.

Aufgabenbereiche der Familienpaten können sein:

  • Gesundheitsbereich (bewusste Ernährung, Bewegung)

  • gemeinsame Weiterentwicklung der Erziehungskompetenz
  • 
Schaffung einer Tagesstruktur

  • Freizeitgestaltung mit Kindern

  • Hausaufgabenhilfe
  • 
Unterstützung bei schulischen Schwierigkeiten
  • 
Förderung von Gemeinschaftserlebnissen
  • 
einfach da sein, Zeit haben und zuhören
  • 
Unterstützung bei Alltagsentscheidungen

  • Unterstützung beim Aufbau von nachbarschaftlichen oder
verwandtschaftlichen Netzwerken

  • Lotsenfunktion zu anderen Fach- und Beratungsstellen



Elternnotdienst
Der Elternnotdienst des MGH/ Mütterzentrum steht Ihnen bei krankheitsbedingten Situationen von Mutter oder Vater mit erfahrenen Notmüttern zur Kinderbetreuung im Haushalt gerne zur Verfügung. Gerne betreuen wir auch Kinder mit anderen Befähigungen, soweit dies uns möglich ist. Voraussetzung ist ein ärztliches Attest, sowie der Antrag auf Haushaltshilfe bei Ihrer Krankenkasse!

Die Kosten übernehmen in den meisten Fällen (Zuzahlung je nach Kasse) nach der Bewilligung des Antrags die Krankenkassen. Wir vermitteln Ihnen umgehend eine kompetente Notmutter.


Komm und Hilf
Komm und Hilf ist ein Projekt der ehrenamtlichen Nachbarschaftshilfe. Das Angebot richtet sich in erser Linie an ältere Menschen im Innenstadtbereich Fürth, die Bedarf an Unterstützung im Alltag benötigen oder einfach mehr soziale Kontakte möchten.

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gehen mit zum Einkaufen, begleiten zum Arzt oder kommen einfach mal auf ein \"Sschwätzchen\" vorbei.


Babysitter- und Kinderbetreuungsvermittlung
Wir bieten Ihnen eine gute Betreuung für Ihr Kind. Hätten Sie mal wieder Lust auszugehen?
 Wieder mal Sport zu treiben? Oder brauchen Sie ein wenig Zeit für sich? Doch wer passt auf Ihr(e) Kind(er) auf?
Wir vermitteln qualifizierte Babysitter! Und für uns gilt: Die Betreuung Ihrer Kinder ist Vertrauenssache. Deshalb achten wir bei der
persönlichen Auswahl der Babysitter auf Zuverlässigkeit, soziale Kompetenz und Ehrlichkeit.



Sie müssen sich nicht mehr auf die zeitraubende Suche begeben! Bei der Vermittlung orientieren wir uns nach Ihren Wünschen. Im Gegensatz zu anderen Babysitter-Agenturen zahlen Sie bei uns keinen monatlichen Mitgliedsbeitrag. Sie zahlen nur eine einmalige Vermittlungsgebühr von 15,-€ . Alles weitere, wie beispielsweise die Bezahlung, sprechen Sie persönlich mit dem Babysitter ab.




Alleinerziehenden-Treff
Seid Ihr allein erziehend, und fällt Euch manchmal die Decke auf den Kopf? Dann kommt doch vorbei! Wir sind eine nette Gruppe von allein erziehenden Müttern und treffen mit oder auch ohne unsere Kinder, um miteinander zu quatschen, lachen, weinen, … und gemeinsam Feste wie z. B. St. Martin und Fasching zu feiern. Wir schließen unsere Treffen mit einem gemeinsamen Abendessen ab. Auch der Erfahrungs- und Informationsaustausch kommt nicht zu kurz.


Offenes Familiencafé
Liebe Mama\'s, Papa\'s, Oma\'s, Opa\'s...

Das Familiencafé des Mütterzentrums Fürth bietet euch täglich zwischen 8.30 und 13.30 Uhr die Möglichkeit, euch zu treffen, zu informieren oder um bei einem Frühstück nett beisammen zu sitzen (Frühstückszeit 9.00 - 11.00 Uhr). Jedoch besteht in unserem Cafe keinerlei Verzehrzwang. Am Nachmittag ist das Café ohne Betreuung bis 16.00 Uhr geöffnet. Das Familiencafé wird durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration finanziert

Das brauchen wir

llen Spendern und Spenderinnen ein herzliches Dankeschön. Mit dieser wertvollen Hilfe können im Mehrgenerationenhaus/Mütterzentrum Fürth viele zusätzliche Projekte und Angebote realisiert und bestehende Projekte verbessert werden.

Spenden an das Mütterzentrum sind steuerlich absetzbar.

Hier findest Du uns

Mütterzentrum Fürth
Gartenstr. 14

90762 Fürth

Ansprechpartner
Kerstin Wenzl

Tel: 0911 / 77 27 99
Fax: 0911 / 77 27 97

E-Mail: info@muetterzentrum-fuerth.de



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um große Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von Mütterzentrum Fürth aus Fürth


Mütterzentrum Fürth
Ansprechpartner:
Kerstin Wenzl

Gartenstr. 14

90762 Fürth

Tel: 0911 / 77 27 99
Fax: 0911 / 77 27 97

Mail:
info@muetterzentrum-fuerth.de
Webseite:
www.muetterzentrum-fuerth.de
Spendenquittung: keine Angabe